Datenschutzerklärung

Registrierung im WOGE-Portal im Browser und der App der WOGE Wohnungs-Genossenschaft Kiel eG

Sie können sich im WOGE-Portal im Browser oder in der dazugehörigen App registrieren, um zusätzliche Funktionen zu nutzen. Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung der im WOGE-Portal oder der App zur Verfügung stehenden Angebotes oder Dienstes. Die bei der Registrierung abgefragten Daten müssen vollständig angegeben werden. Wir müssen die Registrierung andernfalls ablehnen, da wir sie nicht eindeutig identifizieren können.
Bei der Kommunikation bzw. Übermittlung der Daten wird eine, dem Stand der Technik entsprechende, Verschlüsselung eingesetzt. Dies gilt auch für Formulare, die innerhalb des Angebotes ausgefüllt und an uns übermittelt werden können. Ihre E-Mail-Adresse, die sie bei der Registrierung angeben, nutzen wir, um sie über technisch notwendige Änderungen oder Änderungen im Angebotsumfang zu informieren.

1. Angaben zum Verantwortlichen


WOGE Wohnungs-Genossenschaft Kiel eG
Gerhardstr. 27a, 24105 Kiel
Vorstand: Sven Auen (Vorsitzender), Anja Wiese

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten


Datenschutzbeauftragte:
Nicola Olivier, Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.
E-Mail: olivier@vnw.de

3. Aufsichtsbehörde


Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Postfach 7116, 24171 Kiel
mail@datenschutzzentrum.de

4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenerhebung


Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Diese erteilte Einwilligung können sie jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Dies gilt nicht, wenn die Nutzung des Portals oder der App für die Durchführung eines geschlossenen Vertrages erforderlich ist. In diesem Fall verarbeiten wir Ihre Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. b).
Im Falle des Widerrufs der Einwilligung ist eine Nutzung des Portals bzw. der App nicht mehr möglich. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Wiederruf unberührt. Im Falle des Widerrufs der Einwilligung ist eine Nutzung des Portals bzw. der App nicht mehr möglich. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Wiederruf unberührt. Die bei der Registrierung erhobenen Daten werden für die Dauer Ihrer Registrierung bei uns gespeichert und anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

5. Datenübermittlung an Dritte


Wir betreiben das WOGE-Portal auf Servern der Firma Aareon Deutschland GmbH, Issak-Fulda-Allee 6, 55124 Mainz.

6. Rechte betroffener Personen


Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
Beschwerderecht (Art. 77 DSGVO)

7. Dauer der Speicherung


Ihre Login-Daten werden für die Nutzungsdauer des WOGE-Portals gespeichert. Nach Kündigung des Zugangs werden diese Daten gelöscht.

8. Geplante Übermittlung in Drittstaaten

Eine Übermittlung in Drittstaaten findet nicht statt.

9. Automatisierte Entscheidungsfindung/ Profiling


Eine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) im Sinne von Art. 22 DSGVO wird nicht eingesetzt.